Was ist gesunde Ernährung

Keine Gesundheit ohne die richtige Ernährung

Viele Zivilisationskrankheiten kommen durch falsche Ernährung. Unsere moderne Ernährung ist nicht ideal. Eine Gesundheit ohne die richtige Ernährung ist fast unmöglich.

was ist gesunde ernährung

Doch was ist nun gesunde Ernährung?

Du hast sicher auch schon viele Diäten gemacht. Egal welche Diät, sie haben alle die gleiche Wirkung. Die Gewichtsabnahme ist nach kurzer Zeit wieder drauf oder sogar mehr. Du hast abgenommen aber auch wieder zugenommen. Bist in Deine alten Gewohnheiten verfallen und der bekannte Jo-Jo Effekt hat wieder zugeschlagen.

Das Gleichgewicht fehlt – doch was ist nun gesunde Ernährung?

Weißt Du noch wie die Menschen früher gelebt haben?

Es gab viel Gemüse, Obst und Kräuter aus dem Garten. Fleisch aß man nur einmal in der Woche und man hatte viel mehr Bewegung.  Außerdem musste man früher mehr körperliche Arbeit leisten.  Es wurde gegessen was der Garten hergab. Fleisch gab es nur am Sonntag und auf die Arbeit ging man zu Fuß.

Heutzutage ist es genau umgekehrt, wir leben im Überfluss. Im Supermarkt ist man beim Einkauf überfordert, von jedem Produkt stehen mindestens 3 zur Auswahl, fast alles ist Massenproduktion.

Viele Zivilisationskrankheiten wie Rheuma, Bluthochdruck, erhöhte Cholesterinwerte, Übergewicht, Fettleber kommen durch falsche Ernährung. Das Gleichgewicht fehlt, die Bewegung wird immer weniger und das Essen wird immer mehr.

Wir essen mehr als wir verwerten!

Was ist gesunde Ernährung?

Wir sollten eigentlich essen um zu überleben, unsere Nahrung sollte uns gesund machen und nicht krank!

Gesunde Ernährung gibt dem Körper das, was er braucht. Eine Ernährungsweise die uns gesund macht und mit der man auch gesund bleibt. 

So sieht unser Tagesablauf meistens aus: 

Zum Frühstück essen wir :

  • 2-3 Brote mit Wurst oder Käse, Marmelade oder noch ein Rührei dazu
  • 2-3 Tassen Kaffee
  • Croissant
  • Vielleicht noch 2 Zigaretten

Als Zwischenmahlzeit gibt es einen Joghurt oder Pudding

Das Mittagessen besteht aus einem Schnitzel mit Pommes und einem kleinen Salat, der meistens noch zur Seite gestellt wird. Als Dessert ein Eis oder Süßspeise. Ist man berufstätig muss es schnell gehen und man greift zu Fertiggerichten wie Pizza, Kebab, Hambuger.

Zum Kaffee gibt es noch ein Stück Kuchen oder ein Kaffeestückchen und zum Abendessen 2-3 Brote mit Wurst oder Käse, 1-2 Flaschen Bier,  Cola oder sonstige gesüßte Getränke.

Auf der Couch geht´s dann richtig los: Jetzt gibt es noch Chips, gesalzene Erdnüsse, Schokolade, 1 Glas Wein oder 1 Bier.

Unser Körper ist irgendwann nicht mehr in der Lage sich zu helfen

Wir werden krank, müde, schlapp, energielos. Willst Du gesund oder krank ins Alter gehen?

Jedes Jahr kommt eine Tablette dazu, es kommt zu Übergewicht, Bluthochdruck, erhöhte Blutfettwerte, Diabetes, Sodbrennen, Übersäuerung, Rheuma, Gicht, Arthrose.

Stelle Deine Ernährung um, damit auch Deine Gesundheit wieder kommt!

Weißt Du jetzt warum so viele Menschen Rheuma, Gicht und Übersäuerung haben?

Unser Körper kann sich nicht mehr regenerieren!

Was hilft – Was ist eine gesunde Ernährung? 

Eine basenüberschüssige Ernährung ist eine gesunde Ernährung, so kommt Dein Körper wieder ins Gleichgewicht.

Lese dazu mehr in unserem Beitrag basenüberschüssige Ernährung.

Mehr zum Thema gesunde Ernährung: